V.A. Formelsammlung Compilation

Erstellt am: 04.12.2008 - von: OM



Pünktlich zum Nikolaus haut das bekannte Label Punkt-Vor-Strich Records seine erste Compilation mit dem passenden Titel "Formelsammlung" raus.

Auf dieser enthalten sind 24 frische Tracks, die sich stilistisch nicht nur im reduzierten Technobereich bewegen. Rollende, ruhigere Tracks sind ebenso mit Bedacht für diese Zusammenstellung ausgewählt worden, wie auch die digitalen Spurrillen für die Peaktime.

Infos:

Art : Digital
Label : Punkt-Vor-Strich Records
Website : www.punkt-vor-strich-records.de
Tracks : 24
Release : 05.12.2008 / 06.12.2008
Cat.No. : PVSD012

Allein beim überfliegen der Tracklist dürfte sich bei den meisten schon ein freudiges Funkeln in den Augen einstellen:
Es geben sich -neben einigen nicht nur in der Underground Szene bereits bekannten mit (noch) jungen, oft aber schon als Geheimtipp geltenden Artists- die sprichwörtliche Klinke in die Hand :

Nachtschrat, Meridian, Lektro, John Lagora,
Stein&Abeln, Drehwerk, Mustafa Can, Chris Stone,
The Adiutor, Technique, Maik Groetschel,
Esspapier, Dexter, Technopet, Matthias Springer,
Oliver Martini, MGNess, Sky Jewels, Dafar,
Black Gold, Mickschen (feat. Sergej)

Neben den vielen anderen coolen Titel solltet ihr auf jeden Fall mal diese checken (Ok, eigentlich gehört das ganze Teil in die Plattenkiste):

Black Gold - Don't Look Back
Dexter - Bodmas
Matthias Springer - Moon
Technopet - Kiss The Frog
Esspapier - Semikolion
Stein&Abeln - Languste
Technique - The Ant&The Grasshopper
Dafar - Dubfar


Die Formelsammlung ist in zwei Parts aufgeteilt:
Teil 1 erscheint am 05.12.2008 im Handel, Teil 2 am 06.12.2008.

Na, wenn das mal kein Grund ist die Sneaker vom Partydreck zu befreien! ;)
Volle Punktzahl!